Coaching / Beratung

emotionSync®

Stressblockaden und destruktive Gedankenmuster machen 90% unserer Probleme aus.

Auswirkungen sind, dass wir

  • bei der Arbeit eine permanente Überforderung erleben
  • in der Schule unser Wissen in der Prüfung nicht abrufen können
  • nur noch weg wollen, wenn wir einen Auftritt haben
  • von Mitmenschen nur noch gereizt und aggressiv reagierend erlebt werden
  • Konfliktschleifen immer und immer wieder durchlaufen 
  • uns gelähmt, lust- und kraftlos fühlen
  • unsere Wünsche, Träume und Ziele nicht erreichen
  • keine Zeit mehr für uns und die schönen Dinge des Lebens haben
  • zur kommunikativen "Abrissbirne" mutieren

Verständliche Erklärung, warum das so ist und wir oft nicht anders können:

Seit Urzeiten reagiert der Mensch auf Stresssituationen (z. B. Säbelzahntiger) mit den Reaktionen “Kampf, Flucht oder Starre”. Diese Reaktionen waren überlebenswichtig.

Erkennen Sie in den o. g. Auswirkungen auf Stress diese Reaktionen wieder?!

Der Unterschied ist, dass die alltäglichen, stressauslösenden Situationen heute meistens nicht lebensgefährlich sind. Das jedoch weiß unser limbisches System (ältester Teil des Gehirns und u.a. für Bewertung und Emotionen verantwortlich) nicht und lässt uns mit diesen Schutzmechanismen reagieren. 

Das  jedoch führt  oft zum Blockieren des “Denkhirns”, dem präfrontalen Cortex.

Damit zusammenhängende Aussagen:

  • Ich konnte keinen klaren Gedanken fassen
  • Ich war wie gelähmt
  • Ich war wie von Sinnen
  • Ich hatte einen Blackout

Die Folge:

Wir haben bei Stress keinen vollen Zugriff mehr auf unsere eigene Kraft, unsere eigene mentale Stärke und damit keinen Zugang zu kreativen Ideen und Lösungen. 

Ebenfalls hindern uns oft auch limitierende Glaubenssätze (“Ich konnte das noch nie...”)
Hier lauert übrigens auch die Gefahr und damit der Gang zum Psychotherapeuten, dass es mit der Zeit zu Krankheitsbildern wie einer Depression o. ä. kommt.  

Praxen für Psychotherapie sind in der heutigen Zeit derart überlastet, dass es mehrere Monate dauern kann, bis Sie einen Termin bekommen. 

Beachten Sie bitte ebenfalls, dass es bei diagnostizierten psychischen Problemen nahezu unmöglich ist, in den nächsten 10 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die so enorm wichtig für junge Menschen ist.

Warum ist das so?
Weil die deutschen Versicherer die Brisanz der psychischen Herausforderungen erkannt haben und daher die Versicherung dieses Risikos für lange Zeit ablehnen.
Das Gleiche kann Ihnen passieren, wenn Sie eine Zusatzrentenversicherung oder eine private Krankenversicherung abschließen wollen. 

Muss es jedoch soweit kommen?

Wann hilft Coaching? Beispiele:

  • Sie kommen aus einer negativen Gedankenspirale nicht heraus
  • Sie fangen Dinge an und bringen sie nicht zu Ende
  • Sie fühlen sich erschöpft und ausgepowert
  • Sie suchen nach Sinn und Lebensfreude für IHR Leben
  • Der Gedanke an eine Prüfung oder einen Auftritt verursacht Stress
  • Ihnen fehlt notwendige Selbstsicherheit im privaten oder beruflichen Kontext
  • Der Gedanke daran, etwas nicht zu schaffen wirkt belastend und macht Sie mutlos
  • Sie sind unglücklich mit einer Situation und wollen die positive Veränderung
  • "Ich bin nicht gut genug" o. ä. ist ein Ihnen bekannter, innerer Dialog

Beispiele für erreichbare Ziele durch Coaching:

Im Businessbereich:

  • Mitarbeiterwahl optimieren
  • Entscheidungen treffen
  • Sich besser durchsetzen können
  • Konflikte im Team erkennen und richtig handeln
  • Noch erfolgreicher werden durch bessere Kommunikation
  • Optimierung von Zeit- und Stressmanagement
  • Sich mit der Arbeit gesund und gut fühlen (Work-Health-Balance)
  • Soziale Kompetenz erlangen

Im Privatbereich:

  • Realistische Ziele setzen und diese auch erreichen
  • Selbstsicherheit für Prüfungen und Auftritte erlangen
  • Zwischenmenschliche Konflikte lösen
  • Die richtige Berufswahl treffen
  • Familie und Beruf in Einklang bringen
  • Glücklich in einer Beziehung leben
  • Selbstbewusstsein erlangen und sich durchsetzen
  • Stress verkraften durch die Entfaltung mentaler Stärke
  • Blockaden lösen und sich von negativen Emotionen befreien
  • Sein Ding machen und Lebensfreude gewinnen

Wie kann ich Ihnen dabei helfen?

Mein Motto: "Man soll sich die Zeit nehmen die es braucht, jedoch nicht mehr."


  • 1:1 Kurzzeitcoaching (3-6 Sitzungen à 50 Min) in eigenen Räumlichkeiten
  • Online-Coaching oder begleitendes Online-Coaching
  • Coaching im zeitlichen Rahmen Ihrer Zielvorstellung

Welche meiner Fähigkeiten helfen Ihnen dabei?

  • Empathie, absolute Diskretion, Humor und wertschätzende Zeit für Sie
  • Das Wissen um die Bedeutung und den gezielten Einsatz von Emotionen
  • Pragmatisches und effektives “Umsetzer-Denken” zum Erreichen Ihrer Ziele
  • Lebenserfahrung und 2 Beine, die fest und sicher im Leben stehen

Welche Methoden nutze ich? (Infos mit einem Klick)

Ich habe Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie mir jetzt eine unverbindliche Anfrage zur Leistung "Coaching / Beratung"

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen